Persönlichkeitsentwicklung

Training: „Konfliktregelung im Gespräch“

Für alle TeilnehmerInnen, die ihren Umgang mit Konflikten verbessern wollen und in Zukunft mit schwierigen zwischenmenschlichen Situationen besser umgehen möchten.


Ziele:

  • Konfliktwahrnehmung optimieren
  • Lösungsmöglichkeiten zu konkreten, aktuellen Konfliktsituationen aus dem Führungs- und Projektalltag erfahren
  • der Situation angemessene Einflußnahme erleben und erfahren
  • Konfliktursachen kennenlernen
  • Konfliktpotential rechtzeitig erkennen lernen
  • Eigene individuelle Möglichkeiten und Handlungsalternativen zur Konfliktbewältigung kennenlernen und erfahren.

Inhalte:

  • Grundverständnis und Begriff „Konflikte“
  • Persönliche Konfliktsituationen aus dem Führungs- und Projektalltag der Teilnehmer und Erarbeitung von individuellen Lösungsansätzen
  • „6 Phasen-Modell“ zur Konfliktbewältigung
  • Unterschiedliche Denk- und Verhaltensstile bei Menschen
  • Umgang mit Vorurteilen
  • Eigene Handlungsantriebe, Einstellungen und Verhaltensmuster
  • Impulsreferate und Übungen zum Thema
  • Feedback

Teilnehmer:

Führungskräfte, Team- und Projektleiter die ihren Umgang mit Konflikten und schwierigen Situationen im zwischenmenschlichen Bereich überprüfen und in Zukunft sicher gestalten wollen; max. 10 Teilnehmer

Methode:

Übungen zum Thema, Begleitung zu konkreten Konfliktsituationen der Teilnehmer, Feedback, Impulsreferate

Dauer:

3 Tage