Organisationsentwicklung

Modul: „Begleitung von Veränderungsprozessen“

Veröffentlicht

Permanente Veränderungen im Markt, in Technologien und in unserem gesamten Lebensumfeld führen zur Notwendigkeit, die eigene Organisation, Strukturen und Prozesse regelmässig und ganz offen auf Aktualität hin zu überprüfen und neuen Einflüssen und Anforderungen gegenüber anzupassen und weiterzuentwickeln.

„Keine Veränderung ohne Widerstand“ – mit diesem Verständnis gelingt dieser Prozess erfolgreich zwar sinnvollerweise „top-down“ aber nur unter Beteiligung aller Betroffenen.
Wir als Team begleiten Sie ganzheitlich bei Ihrem Veränderungsprozess im Unternehmen von der Situationsanalyse und der Initiierung bis hin zum Umsetzungsworkshop für kleinste organisatorische Einheiten.

  • Situationsanalyse,
  • Entscheidungssitzung mit der verantwortlichen Geschäftsleitung;
  • Zusammensetzung des „Kernteam“, das den Prozess begleitet.
  • Information der Mitarbeiter als regelmässige Institution
  • situative Veränderungsworkshops „top-down“ GL, Bereiche, Hauptabteilungen, Abteilungen, Teams
  • Regelmässige Rückkopplung und Feedbackschleife zum Kernteam und zur GL